GS-911 Funktionsupdate

Folgende neue Funktionen und Verbesserungen wurden in den letzten Wochen hinzugefügt:

 

GS-911 Produktentwicklung

  • Online Codierung, Backup und Wiederherstellung der Bildschirmanzeige (km/h, Grad Celsius, etc.) bei nicht-TFT Schalttafeleinsätze für XKOMBI (K1600GT/L), XKOMBI50 (R1200GS/A LC), XKOMBI46 (S1000R/RR), XKOMBI03 (G310GS/R)
  • Online XDWA (Alarm) Codierung (Automatic battery saving)
  • Online Codierung, Backup and Wiederhertellung von ZFE (R1200, F800) und KOMBI (R1200, F800) Steuergeräten
  • Verbesserter Debug Log Upload
  • Verschiedene Bug Fixes

 

GS-911 PC Version und GS-911 WIFI Cloud Funktionen

  • Anzeige bei Nichtübereinstimmung der Verbauliste, VIN und des I-Level in der Steuergerätezusammenfassung im Auto-Scan
  • Anzeige eines Grundes bei Nichtübereinstimmung falls verfügbar
  • Anzeige einer MIL-Warnung in der Steuergerätezusammenfassung im Auto-Scan
  • Warnung in der Steuergerätezusammenfassung über Steuergeräte, die im Auto-Scan fehlen, jedoch in der Verbauliste (vehicle order) konfiguriert sind
  • Anzeige eines Backups der Verbauliste, falls die aktuelle abweicht
  • Überarbeitete Popup-Hinweise
  • Neuer Popup-Hinweis bei einer unzuverlässigen MSG-Kommunikation, wenn VBAT < 9V
  • Neuer Popup-Hinweis bei niedriger WLAN-Signalstärke
  • Neues Warn-Icon

 

GS-911 Windows PC Software

Der WIFI Verbindungsmodus wurde für die Offline-Service-Funktinalität (zusätzlich zur kabelgebundenen USB-Version) hinzugefügt. Konfigurieren und verbinden Sie dazu Ihr GS-911 WIFI Interface mit demselben WLAN Netzwerk, mit dem Ihr PC verbunden ist. Wählen Sie anschließend das Interface aus der Liste aus.